Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Hobelbank

Hallo Freunde schwerer Hobelbänke

Im Herbst diesen Jahres will ich mit dem Bau einer schweren Schreinerhobelbank beginnen.Hab bei Dieter Schmid schöne Vorderzangen und sogar eine deutsche Hinterzange gesehen.Möchte ähnlich wie bei manchen Sjöberg - Bänken z.B: ein Türblatt in der linken Vorderzange fixieren und am rechten Gestellfuß abstützen,zur Kantenbearbeitung.Wegen des Plattenüberstandes z.B: bei Ulmia ist das dort nicht möglich.Hat jemand eine Idee wie man das Problem lösen kann?Gibt es irgendwo Maße und oder Zeichnungen? Wollte die Platte aus ged. Buche und Gestell aus 3-jährig abgelagerter Birke fertigen,geht das mit der Birke in Ordnung?
Für einige Ratschläge wäre ich dankbar:
Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -