Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Holzmuster *MIT BILD*
Antwort auf: Holzmuster - Mit Bild ()

Hallo Berthold,

schön, daß es noch einen Holzmustersammler gibt, ich hab' schon in mehreren Foren gepostet, aber kaum Resonanz bekommen.
Ich füge hier mal ein, was ich schon woanders geschrieben hab':

Kurz zur Entstehungsgeschichte: ich hab'(Gießerei-)Modellbauer gelernt, hatte also zu meiner Lehrzeit mit Holz zu tun. Ein Freund von mir, der parallel Architektur studierte, bat mich nun, ihm doch ein paar Holzmuster zu geben, sowas brauche er für's Studium. Ich wiegelte ab und meinte, bei uns in der Werkstatt gibt's eigentlich nur Ahorn, Erle und "Delignit". Macht nix sagte er, wenn ein neues dazukommt bringst es mir!
Einige Zeit danach besuchte ich ihn mal zu Hause und war total erstaunt -und NEIDIG- wie groß und schön seine/meine Holzmustersammlung war. Tja und dies war die Geburtsstunde meiner eigenen Sammlung. Eigentlich sind's ja drei. Angefangen hab' ich mit lediglich rechteckig geschliffenen Klötzen in verschiedenen Größen (bis max. ~100x100x100mm) mit einer Proxxon eingraviertem Holznamen, dann wollte ich gleich große Stücke für einen Wohnzimmerschaukasten, aber nicht zu groß (10x20x40mm) ja und zuletzt hatte ich das Glück eine bestehende Sammlung gleichgroßer Stücke (240 Stück, ~12x50x116mm) erstehen zu können, ja und an diesen 3 Sammlungen bin ich stetig am Ausbauen, versuche natürlich alle drei gleichzeitig zu ergänzen.
So, nun wißt Ihr ob meiner Beginne, einfach anfangen ist die Devise. Das Ergebnis kommt von ganz alleine und ist immer ausbaufähig! Ich hab' eine Liste meiner Hölzer und jedes "fremde Holz, gleich wie groß ist mir herzlich willkommen. Als Tip für Eure Beginne: Wenn jemand in Urlaub fährt, bittet ihn doch ein kleines Stück mitzubringen (mit Namen!!!), so geht's viel schneller.

So, jetzt weißt Du ein bißchen was über meine Sammlerei, wenn Du Interesse an einem Informations- oder Holztausch hast, melde Dich doch mal direkt bei mir.

bis dahin alles Gute,

Bernhard

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -