ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: akazienholz
Antwort auf: akazienholz ()

Hallo Ines,

Du befindest Dich hier bei den "Neanderthalern", d.h. alle Werkzeuge, die wir verwenden haben keine Maschine, die sie antreiben. Aber vielleicht können wir Dir doch helfen:
-Zugmesser
-Äxte/Beile
-Deistel
sind für grobe Arbeiten gedacht. Wenns dann eher in die Feinarbeit geht, können vielleicht Schabhobel, Surformfeilen, Raspeln in Betracht kommen. Auch Stechbeitel können Dir u.U. sehr helfen.

Dieter bietet u.a. japanische Sägen an, die für das Auftrennen ganzer Stämme geeignet sind. Erfahrungen habe ich keine damit. Für kleinere Schnitte sind die Japanischen Sägen übrigens hervorragend und funktionieren auch in hartem Holz.

Bevor Du jetzt vorschnell von dannen eilst: Es gibt viele Gegebenheiten, wo Handwerkzeuge effizienter, universeller und kostengünstiger sind als Maschinen und auf jeden Fall sind sie weniger gefährlich. Schau Dich doch einfach mal bei www.feinewerkzeuge.de um und scheue Dich nicht weitere Fragen zu stellen.

Bis dann,
Oliver

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -