Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hohleisen *MIT BILD*
Antwort auf: Hohleisen ()

Hallo Martin,

ich würde Dir auf jeden Fall die Stubai- Eisen empfehlen, die auch Dieter im Programm hat. Einfache, handliche und sauber verarbeitete Eisen, und ich vermute es ist Kohlenstoffstahl (jedenfalls hat man beim Schärfen den Eindruck).

Dastra gibt es seit kurzem leider nicht mehr, nur noch den Namen, aber es ist Kirschen.

Um die Eisen beim Schnitzen weiter vorn fassen zu können, habe ich mir im Winter aus Stubai- Eisen einen Satz "personalisierte Schnitzeisen" gemacht, mit wippgedrechselten Heften aus Esche. Die Angeln sind umgeschliffen (der Bund, den man bei Betrieb mit dem Klüpfel haben muss und der eine Verkürzung behindert, ist weg), die Angel ist also nur noch eine lange, dünne Spitze und kann sehr tief in das Heft eingesteckt werden. Die Hefte haben keine Zwinge, darum kann man die Angeln natürlich auch nicht so kräftig eintreiben, sie sind mit Epoxydkleber eingeklebt .

Ich habe inzwischen mit diesen Eisen gearbeitet und bin sehr zufrieden.

Grüsse, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -