Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Ein Stockbett (4/7) *MIT BILD*

Der Keil sitzt noch nicht tief genug, da muss noch was weg. Da kommt gleich mal das neue Ziehmesser zum Einsatz, den mir freundlicherweise das Christkind überlassen hat.

Es geht weiter an der Leiter. Hier bohre ich die Zapfenlöcher für die Sprossen vor. Das beschleunigt das Stemmen schon ungemein.

Die Leiter erhält Ausschnitte, mit denen sie auf den Längstraversen aufliegt. Hier kommt mal wieder die selbst gebaute Schweifsäge zum Einsatz.

Die Oberfläche habe ich in diesem Fall mit der Ziehklinge geglättet – Fleißarbeit, da nicht Sichtseite.

Auch bei der Leiter musste natürlich häufiger die Passung kontrolliert und nachgebessert werden. Die Sprosse hier sitzt schon gut


[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -